Menu
Klein aber fein
Klein
aber fein
Termignon ist  der Geheimtip
Termignon ist
der Geheimtip

Termignon

Termignon ist ein kleiner Ort am Anfang des Skigebiets von Val Cenis. Von hier aus sind es nur wenige Kilometer nach Lanslebourg. Der Ort liegt auf einer Höhe von 1300 m und hat ca. 450 Einwohner. Klein und beschaulich findet man hier trotzdem das ein oder andere sehr gute Restaurant.

Für den "Großeinkauf" bietet sich der Intermarché am Ortseingang von Termignon an.

Das Skigebiet lässt sich über die Piste ab Lanslebourg erreichen, wer möchte kann aber auch bequem mit dem Auto hierher fahren, was mit Kindern eher zu empfehlen ist. 

Für Anfänger ist der untere Teil des Skigebietes sehr geeignet. Hier gibt es zwei einfache Tellerschlepplifte, an denen man perfekt üben kann. Am Fuss der Piste sind zwei kleine Restaurants mit Terrasse, an denen man sich wunderbar aufhalten kann.

Von hier aus startet auch ein Sessellift, der übere eine weitere Anbindung direkt an einer kleinen Hütte mit Sonnenterrasse heraus kommt. Wenn man im inneren der Hütte Platz nimmt  - der linke runde Teil dreht sich langsam - es liegt also nicht an dem ein oder anderen Bier, was man getrunken hat, dass die Aussicht nach aussen plötzlich eine ganz andere ist. Hier hat manch einer schon an sich gezweifelt :)

Der hoch gelegene Teil des Skigebietes (oberhalb der Hütte) ist was für Leute, die Abwechslung suchen und gut fahren können. Hier sind lediglich zwei lange Tellerlifte, die einem schon etwas Können abverlangen. Belohnt wird man dafür mit sensationellen und zumeist leeren Pisten!



Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .